Zur Linde
             Zur Linde

Mirabellenwasser - Apfelbrand - Kräuterbrand - Zwetschgenwasser - Williams Birnenbrand - Obstbrand



• Preisliste unserer Hausbrände


Zur Linde

• Preisliste unserer Hausbrände


Gerne können Sie bei uns auch Geschenktütchen für 1,-€ dazu erwerben.


Gedanken zum Hausbrand, von unserer Brennerei,
erzählt von einer Mirabelle

Liebe Gäste,

an einem schönen Sommertag hing ich mit vielen meiner Schwestern und Brüdern an einem Baum in einem verträumten kleinen Garten. Plötzlich schüttelte etwas an den Zweigen, rüttelte und … Ich wollte mich festhalten, doch musste ich loslassen, das Rütteln war zu stark. Ich wurde aufgefangen in einem Tuch und lag nun mit vielen anderen Mirabellen weich gebettet auf dem Boden. Nun kamen ein paar kräftige Männerhände, die das Tuch achtsam aufnahmen und auf einen Wagen verluden. Wir wurden etwas spazieren gefahren und landeten dann auf einem großen Hof mit vielen Fässern. Puh, das war seltsam, wir wurden in die Fässer gerollt und in einer Kelterei ausgedrückt. Mhhh, war ich dann dünn. Mein Mund wurde ganz spitz.

Mein Saft wurde weiterverarbeitet und in Flaschen gefüllt. Der Rest von mir kam wieder in ein Fass und wurde mit einem Deckel verschlossen. Es gärte in uns allen und dieser Prozess wurde genutzt, um Alkohol zu produzieren. Aus unserem Fruchtfleisch blubberte und blubberte es. So schmolzen wir immer mehr zu einer Masse zusammen. Es kam der Tag, da wur-den wir in den Brennofen gegeben. Hm, war das heiiiß. Ich wurde noch dünner und dünner bis ich als klares Alkoholtröpfchen durch die Destille ritt und dann mit vielen anderen in einem dünnen Strahl in einen Eimer plumpste. Dort wurde dann geschaut, wieviel Alkohol wir gebildet hatten. Anschließend kam ich mit all den anderen Alkoholgeisterchen, die wir inzwischen waren, in ein Fass. Nach ein paar Stunden wurden wir so herrlich klar und dufteten so fein nach Mirabelle, denn der Duft und der Geschmack bleibt uns erhalten, auch wenn wir unsere Form wechseln. Aber wir sind sehr, sehr rein.

Damit der Alkohol nicht zu viel wird und wir den Menschen gut bekommen, wird noch reines Quellwasser hinzugefügt, das von Hand mit Liebe geschöpft wurde. Ja, und somit ist mein Mirabellengeist hier, um euch zu erfreuen, den Magen zu wärmen und die Sonne, die in mir als Erinnerung gespeichert ist, durch euch fließen zu lassen.

Wohl bekomm´s!



Zur Linde



Landgasthof zur Linde
Hauptstraße 37
63872 Heimbuchenthal

Tel. 0049 (0)6092 9400
Fax 0049 (0)6092 940100

Info@Linde-Heimbuchenthal.de


Linde Heimbuchenthal

Links und rechts Autobahn